Schneller Denken: 30 Tipps für deine Denkleistung

27. August 2020 Lesezeit: 9 Minuten von Niels

Sie lesen gerade:
Schneller Denken: 30 Tipps für deine Denkleistung
print comment zoom_out zoom_in

Schnelles Denken ist wichtig, aber die reine Verarbeitungsgeschwindigkeit ist oft weniger wert als Genauigkeit Präzision der Gedanken. Lerne in diesem Beitrag 14 Möglichkeiten kennen, wie du schneller und effizienter denken kannst.

Hast du oft das Gefühl das du für deine Aufgaben länger brauchst als deine Arbeitskollegen? Hast du das Gefühl, dass du länger dafür brauchst, um neue Informationen aufzunehmen oder ein Buch zu lesen? Bist du der Letzte in deiner Klasse, der eine Prüfung beendet?

Wenn dir diese Schwierigkeiten bekannt vorkommen, könnte es dich interessieren, wie du schneller denken kannst.

 

Schneller Denken – welche Vorteile bringt es?

Die meisten Menschen assoziieren schnelles Denken mit höherer Intelligenz. Das ist nicht unbedingt wahr, aber es gibt immer noch viele Gründe, warum es hilfreich und vorteilhaft wäre, schneller zu denken.

Schnelleres Denken kann dir in vielen Bereichen des Lebens helfen:

-Wenn von Menschen verlangt wird, schnell zu denken, berichten sie, dass sie sich glücklicher, tatkräftiger, kreativer und selbstbewusster fühlen. (1)

-Schnelleres Denken kann für den Erfolg entscheidende Fähigkeiten wie Planung, Zielsetzung, Problemlösung und die Fähigkeit, sich auf Aufgaben zu konzentrieren, verbessern. (2)

-Wenn du weißt, dass du eine schnelle Auffassungsgabe hast, kannst du dich in bei Gesprächen mit Kunden oder Klienten oder bei Präsentationen am Arbeitsplatz sicherer fühlen. Darüber hinaus bestätigen Untersuchungen, dass Menschen, die schnell denken, von anderen als charismatischer angesehen werden. (3)

-Schneller zu Denken kann dich zu einem besseren Studenten machen, der Hausaufgaben und Prüfungen schneller erledigt.

-Wenn du Sport treibst, können schnellere Reaktionszeiten zu besseren sportlichen Leistungen führen.

-Die Fähigkeit schneller zu Denken kann dich zu einem sichereren Fahrer machen.

-Die Entwicklung eines schnelleren Denkens kann dir helfen, im Alter geistig fit zu bleiben.

 

Einige Gründe, warum dein Denken nicht so schnell ist, wie du es gerne hättest

Wenn du nicht so schnell denkst wie du es gern würdest, kann das an einer Vielzahl von gesundheitlichen und Lebensweise bedingten Faktoren liegen.

Diabetes, Rauchen, Bluthochdruck und andere vaskuläre Risikofaktoren können dem Gehirn Sauerstoff und Glukose entziehen, was zu verlangsamtem Denken führt. (4)

Langsames Denken kann eine bleibende Folge eines Schädel-Hirn-Traumas oder Schlaganfalls oder ein Anzeichen von Multipler Sklerose, Demenz oder Alzheimer sein. (5, 6) Es ist ebenso ein häufiges Symptom von Depressionen. (7) Viele verschreibungspflichtige Medikamente können dein Denken außerdem noch zusätzlich velangsamen.

Medikamente gegen Angstzustände und Antidepressiva können deine Fähigkeit, schnell zu denken, beeinträchtigen.

Eine Gruppe von Medikamenten, die als Anticholinergika bekannt sind, blockieren die Aktivität von Acetylcholin, dem Neurotransmitter für Gedächtnis und Lernen. Anticholinerge Medikamente verlangsamen die Hirnaktivität, was zu Gedächtnisverlust und geistiger Verwirrung führen kann.

Die meisten Anticholinergika beginnen mit “Anti”, wie z.B. Antihistaminika, Antidepressiva, Antipsychotika, Antibiotika, Antispasmodika oder Antihypertensiva.

Wenn du den Verdacht hast, dass eines deiner Medikamente dein Denken beeinflusst, findest du hier eine Liste mit anticholinergen Medikamenten, die du überprüfen solltest.

Deine Denkgeschwindigkeit kann auch ein Faktor deines Alters sein.

Das Denken ist in der Kindheit langsamer, steigt dann im Teenageralter und im jungen Erwachsenenalter an, stabilisiert sich im mittleren Alter und nimmt schließlich in den älteren Jahren wieder ab.

Eine klinische Studie an Zwillingen ergab, dass auch Gene eine große Rolle bei der mentalen Verarbeitungsgeschwindigkeit spielen. (8)

 

Schneller Denken vs. effizientes, genaues Denken

Deine Fähigkeit, schnell zu denken, hängt von der Verarbeitungsgeschwindigkeit deines Gehirns ab.

Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist definiert als die Zeit, die dein Gehirn braucht, um neue Informationen aufzunehmen, ein Urteil darüber zu fällen und dann eine Antwort zu formulieren.

Diese Eingabe kann visuell, auditiv oder von einem deiner anderen Sinne erfolgen.

Für die meisten Menschen sind die Effizienz und Genauigkeit des Denkens und nicht die Geschwindigkeit die begrenzenden Faktoren.

Daher ist das wichtigere Ziel, zu lernen, wie man effizienter und genauer denkt, anstatt einfach nur schneller.

Es gibt immer ein Wechselspiel zwischen Geschwindigkeit und Genauigkeit, das Psychologen als “Geschwindigkeit-Genauigkeits-Kompromiss” bezeichnen. Das ist für alle diejenigen eine gute Nachricht, wenn du nicht von Natur aus mit der Fähigkeit des schnelle Denkens gesegnet bist.

Auch wenn sich dein Denken machmal langsam anfühlen sollte, kann es trotzdem effizienter und genauer sein, was in vielen Fällen wichtiger ist. Schnelles Denken bringt dir nicht viel, wenn du nicht klar, genau oder logisch denkst.

Unter bestimmten Umständen kann das Schnelle Denken einem sogar zum Verhängnis werden, denn schnell denkende Menschen gehen eher riskante Verhaltensweisen ein als solche, die bewusster und langsamer denken. (10)

14 Wege, schneller zu denken

schneller denken

Wir haben also gesehen, dass die Denkgeschwindigkeit nicht der einzige Faktor ist, der die Qualität deines Denkens bestimmt.

Hier sind einige der besten Möglichkeiten, wie du dein Denken nicht nur schneller, sondern auch effizienter und genauer machen kannst.

1. Kleine, unwichtige Entscheidungen zügig treffen

Wenn du zum Beispiel das nächste Mal essen gehst, fordere dich selbst heraus, deine Mahlzeit in einer Minute oder weniger auszuwählen.

Mach dir keine Sorgen, wenn Sie nicht klug wählst, denn die Folgen sind gering. Wenn du wirklich schnell eine Entscheidung treffen möchtest, wirf eine Münze. (11) Vielleicht hoffst du unterbewusst auf ein bestimmtes Ergebnis. In diesem Fall hilft doir der Münzwurf herauszufinden, was du wirklich willst. (Dies wird bei wichtigen lebensverändernden Entscheidungen nicht empfohlen!)

2. Übe, Dinge in denen du gut bist, schneller zu erledigen

Wenn Du Musik spielst, lerne Lieder mit einem schnelleren Tempo. Wenn du Rätsel löst (wie Kreuzworträtsel oder Sudoku) oder Spiele wie Schach spielst, stelle einen Timer ein, um dich zu zwingen, schneller zu arbeiten. Stelle einen Timer ein, um zu sehen, wie schnell du eine einfache Aufgabe wie das Aufräumen deines Schreibtisches oder die Zubereitung einer Mahlzeit erledigen kannst. Diese Technik solltest du nicht bei Dingen versuchen, die du gerade lernst, da du sonst nur schneller frustriert wirst.

3. Reduziere dein Multitasking

Es liegt in der Natur des Menschen, dass wir nicht multitasking-fähig sind.

Dein Gehirn kann sich nicht auf zwei Aufgaben gleichzeitig konzentrieren und wechselt dann stattdessen schnell zwischen den Aufgaben hin und her.

Es ist gut dokumentiert, dass der Versuch, Multitasking zu betreiben, deine Produktivität beeinträchtigen und die geistige Leistungsfähigkeit, Aufmerksamkeitsspanne und Lernfähigkeit verringern kann. (12, 13)

Gewöhn dir an, einer Aufgabe nach der anderen zu erledigen, welcher du deine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken kannst. Die Aufmerksamkeit auf eine Sache zu richten ist der Schlüssel zum effektiveren Lernen und Erinnern.

4. Ausreichend Schlaf bekommen

Genug Schlaf zu bekommen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine optimale Gehirnfunktion. Schlafmangel wirkt sich negativ auf die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Denkens aus. (14) Selbst ein mäßiger Schlafverlust kann deine geistige Leistungsfähigkeit ebenso beeinträchtigen wie wenn du betrunken bist! (15)

5. Cool bleiben

Die neueste Forschung zeigt, dass die geistige Verarbeitungsgeschwindigkeit mit steigender Temperatur abnimmt.

Die ideale Temperatur für optimales Denken scheint bei etwa bei 22 Grad zu liegen. (16)

6. Meditiere

Eine regelmäßige Meditationsübung kann für eine erhöhte Leistungsfähigkeit des Gehirns sorgen, da die Bildung neuer neuronaler Verbindungen gefördert wird man die Neuronale Plastizität des Gehirns stimuliert.

Meditation stärkt die Kommunikation zwischen den Gehirnzellen, was wiederum die geistige Verarbeitung beschleunigen kann, deine Lernfähigkeit steigert und deine Konzentrationsfähigkeit verbessert.  (17)

7. Spiel ein Instrument

Musiker haben größere, besser vernetzte und symmetrischere Gehirne. (18, 19)

Eine musikalische Bildung verbessert die Verarbeitungsgeschwindigkeit, die kognitiven Fähigkeiten und das Arbeitsgedächtnis. (20) Deshalb kann es sinnvoll sein, wenn du versuchst ein Instrument zu erlernen.

8. Gönne deinem Gehirn ein mentales Training

Während jede intellektuell herausfordernde Anstrengung dir helfen kann, geistig fit zu bleiben, gibt es Beweise dafür, dass die richtige Art von Gehirntraining vor allem dafür gut ist, noch schneller zu denken.

Die IMPACT-Studie, die von Wissenschaftlern der Mayo-Klinik und der Universität von Südkalifornien durchgeführt wurde, ergab, dass das ursprüngliche Gehirntrainingsprogramm von BrainHQ die auditorische Verarbeitung um 131% steigerte. (21)

Es gibt viele Beiträge darüber, dass ihre Brain HQ-Übungen zu einer schnelleren Verarbeitungsgeschwindigkeit führen können. (22)

9. Sei Gesellschaftlich aktiv

Die Kommunikation über soziale Medien, Messenger oder per E-Mail, ermöglicht es dir, schwierige Antworten noch einmal nachzudenken, da du nicht sofort antworten musst. Wenn du nicht digital, sondern von Angesicht zu Angesicht mit anderen kommunizierst, wirst du gezwungen, schneller zu denken.

10. Mach regelmäßiges Aerobic-Training

Übung können dir helfen, schneller zu denken und zu lernen, dich zu konzentrieren und dich besser zu erinnern. (23, 24, 25) Eine riesige Studie mit über 1 Million Männern fand heraus, dass Bewegung tatsächlich den IQ erhöhen kann. (26) Alle Übungen sind gut für dein Gehirn, aber vor allem Aktivitäten wie Walking, Jogging, Schwimmen oder Radfahren kann für eine Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit sorgen. (27)

11. Erhöhe deinen Dopaminspiegel

Wenn du dich geistig langsam fühlst, hast du möglicherweise einen niedrigen Gehalt an der Hirnchemikalie Dopamin. Dopamin ist ein Neurotransmitter der maßgeblich Verantwortlich ist für Motivation, Produktivität und Aufmerksamkeit. Personen die schneller denken als der Durchschnitt haben oft einen  Dopaminspiegel im Gehirn. (28, 29)

12. Kau Kaugummi

Das einfache Kauen von Kaugummi kann für mehr geistige Präzision sorgen und positive Auswirkungen auf die Reaktionszeit und Konzentrationsfähigkeit haben.

Man geht davon aus, dass das der Tatsache geschuldet ist, dass durchs Kaugummi Kauen der Sauerstoffgehalt in den für die Aufmerksamkeit zuständigen Hirnregionen erhöht wird. (30)

13. Lass dein Hör- und Sehvermögen überprüfen

Die meisten Informationen gelangen über deine Augen und Ohren ins Gehirn.

Also können entweder Hörprobleme oder Sehprobleme deine Fähigkeit, Informationen schnell zu verarbeiten, erheblich beeinträchtigen.

15 Nahrungsergänzungsmittel, die es fördern schneller zu Denken

schneller denken

Die folgenden Nahrungsergänzungsmittel können einen positiven Effekt auf die Geschwindigkeit und Präzision des Denkens haben.

1. Acetyl-l-Carnitin

Acetyl-l-Carnitin (ALCAR) ist eine Aminosäure, die die Vorstufe von Acetylcholin ist, dem Neurotransmitter für Gedächtnis und Lernen.

Sie verbessert die Verarbeitungsgeschwindigkeit, die geistige Klarheit und das Gedächtnis und funktioniert auch als schnell wirkendes natürliches Antidepressivum. (31, 32)

 

2. Bacopa

bacopa monnieri

Bacopa (Bacopa monnieri) ist ein traditionelles Gehirntonikum, das dafür bekannt ist, Stress und Ängste zu reduzieren, die geistige Energie und Klarheit zu fördern und das Gehirn vor dem Altern zu schützen.

Forschungen über Bacognize, eine patentierte Marke von Bacopa, haben gezeigt, dass es sich positiv auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit, den Fokus, das Kurzzeitgedächtnis und die Stimmung auswirkt.

 

3. Schwarzer Kreuzkümmel

Schwarzer Kreuzkümmel (Nigella sativa) ist ein kulinarisches Gewürz, das in der nahöstlichen und indischen Küche verwendet wird.

Er wird auch als pflanzliches Heilmittel verwendet, das einige Vorteile bei der Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit aufweist. (33)

 

4. Verzweigte Aminosäuren

Nahrungsergänzungsmittel mit verzweigten Aminosäuren (BCAA) enthalten eine Mischung von Aminosäuren (Leucin, Isoleucin und Valin), die normalerweise zur Erhöhung der Muskelmasse eingenommen werden. Die Einnahme einer BCAA-Supplements kann auch einen positiven Einfluss auf die mentale Schärfe haben. (34)

 

5. Koffein

Koffein, die am weitesten verbreitete psychoaktive Droge, beschleunigt deine Kognition in vielerlei Hinsicht, einschließlich der Verbesserung der geistigen Verarbeitungsgeschwindigkeit und -genauigkeit. (35, 36)

Wenn Du Koffein verwendest, bedenke, dass zu viel Koffein kontraproduktiv sein kann, da es Stress, Angst und Schlaflosigkeit verstärken kann.

All diese Zustände können deine Fähigkeit, schneller zu denken, beeinträchtigen.

 

6. CDP-Cholin

CDP Cholin ist ein natürlich vorkommendes Fett, das die geistige Energie erhöht und das Gehirn vor Schäden, Giftstoffen und Alterung schützt.

CDP Cholin können die Verarbeitungsgeschwindigkeit, das Arbeitsgedächtnis, das verbale Lernen und das verbale Gedächtnis erhöhen. (37)

 

7. Fisch-Öl

Fischöl wird normalerweise für die Gesundheit des Herzens eingenommen, ist aber ebenso wichtig für dein Gehirn.

Fischöl kann die Stimmung, das Gedächtnis und die Verarbeitungsgenauigkeit verbessern. (38)

 

8. Ginkgo

Ginkgo (Ginkgo biloba) ist eines der beliebtesten pflanzlichen Heilmittel der Welt. (39) Es wird in der traditionellen chinesischen Medizin seit langem als Gehirntonikum verwendet. Es verbessert sowohl die Verarbeitungsgeschwindigkeit als auch die Genauigkeit. Wenn du auf der Suche nach einem Supplement bist, welches reich an Ginkgo ist und für eine Steigerung der Konzentration und der Denkfähigkeit sorgen kann dann solltest du es mal mit dem Cloudminded Upgrade probieren.

 

9. Löwenmähne

Der Löwenmähne (Hericium erinaceus) ist sowohl ein Speisepilz als auch ein Nahrungsergänzungsmittel für das Gehirn.

Er hilft beim Wiederaufbau des Myelins, einer Schutzschicht, die die Nervenfasern umgibt und die Kommunikation zwischen den Gehirnzellen beschleunigt. (40, 41)

 

10. Lutein and Zeaxanthin

Lutein und Zeaxanthin sind im Auge vorkommende Antioxidantien, die die Geschwindigkeit der visuellen Verarbeitung fördern, eine wichtige Komponente beim visuellen Lernen. (42)

 

11. Phosphatidylserin

Phosphatidylserin (PS) ist eine fettlösliche Aminosäure, die in hohen Konzentrationen im Gehirn gefunden wird.

Sie ist ein integraler Bestandteil gesunder Gehirnzellmembranen.

PS normalisiert den Spiegel wichtiger Neurotransmitter und Stresshormone und kann sowohl die Verarbeitungsgeschwindigkeit als auch die Verarbeitungsgenauigkeit erhöhen. (43)

Phosphatidylserin wirkt synergetisch mit Ginkgo, daher ist dies eine Kombination, die du vielleicht zusammen einnehmen solltest. (44)

 

12. Rhodiola-Rose

Die Rhodiola Rose ist ein traditionelles Kraut, das zur Steigerung der körperlichen Ausdauer, der geistigen Vitalität und der Langlebigkeit verwendet wird.

Es gilt als Adaptogen, eine Substanz, die die Toleranz sowohl gegenüber psychischem als auch physiologischem Stress erhöht.

Die Forschung zeigt, dass es die Verarbeitungsgenauigkeit, Aufmerksamkeit und Reaktionszeit verbessert. (45)

 

13. Vinpocetin

Vinpocetin ist eine synthetische Version von Vincamin, einer natürlich vorkommenden Verbindung, die in der Immergrünpflanze (Vinca minor) vorkommt und sowohl die Verarbeitungsgeschwindigkeit als auch die Genauigkeit erhöht. (46)

Es wirkt, indem es den Blutfluss erhöht, vor oxidativen Schäden schützt, Hirnentzündungen reduziert und die Neurotransmitter-Spiegel ausgleicht. (47, 48, 49)

 

14. Vitamin D

Niedrige Konzentrationen von Vitamin D, dem Sonnenschein-Vitamin, wurden mit langsamerem Denken und schlechteren kognitiven Funktionen in Verbindung gebracht, insbesondere bei Senioren. (50)

 

15. Vitamin K

Vitamin K hilft, die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Gehirns zu erhöhen. (51, 52)

Es findet sich vor allem in grünem Blattgemüse und auch in nativem Olivenöl extra.

Eine proprietäre Formulierung aus Heidelbeere, Carnosin, grünem Tee und Vitamin D3 erhöhte die Verarbeitungsgeschwindigkeit während einer 2-monatigen Versuchsperiode signifikant. (53)

Die patentierte Nährstoffmischung wird unter dem Markennamen NT-020 vertrieben und ist ein Schlüsselbestandteil ausgewählter Nahrungsergänzungsmittel für das Gehirn.

 

Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die das Denken verlangsamen

schneller denken

Es gibt einige wenige Substanzen, die das Denken verlangsamen, die du vielleicht vermeiden solltest.

Zucker verlangsamt in übermäßigen Mengen die Kommunikation zwischen Gehirnzellen. (54)

Und schließlich sollte es nicht überraschen, dass Alkohol deine Reaktionszeit und dein Denken verlangsamt. (54)

 

 

Tipp: Das neue Level für deinen Alltag



Mit dem UPGRADE haben wir einen natürlichen Konzentrationsbooster entwickelt für deinen Alltag entwickelt.

Unterstützt von CDP Cholin, natürlichen Pflanzenextrakten und den hochwertigsten B-Vitaminen, ist das UPGRADE die ultimative PerformanceErgänzung, welche zu jeder Tageszeit eingenommen werden kann, um ein natürliches BRAIN UPGRADE ins tägliche Leben zu integrieren. 

Mit dem REBOOT haben wir einen natürlichen Schlafunterstützer entwickelt, welcher dank 1mg Melatonin deine Einschlafzeit erwiesenermaßen verkürzt. Verschiedene natürliche Extrakte aus Baldrian, Melisse, Hopfen und der Griffonia Pflanze verhelfen dir zusätzlich in eine ruhige Nacht.

Teste beide Produkte in Kombination jetzt und sichere dir jetzt 30% Rabatt auf die erste Bestellung.

 

 

Avatar

Über Niels

Hey, ich bin Niels und Founder von Cloud Minded.

In den letzten 10 Jahren habe ich mich intensiv mit Ernährung, Fitness, Biohacking und Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt um meine Leistungsfähigkeit auf allen Ebenen zu verbessern. Auf Cloud Minded schreibe ich nun regelmäßig über diese Themen um meine Erkenntnisse mit euch zu teilen.

Let's improve - together!

Peace, Niels.

 
Alle Beiträge von Niels anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

keyboard_arrow_up
Dein Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!