Kurzzeitgedächtnis trainieren: Mit diesen 4 Apps klappt’s

12. April 2020 Lesezeit: 8 Minuten von Niels

Sie lesen gerade:
Kurzzeitgedächtnis trainieren: Mit diesen 4 Apps klappt’s
print comment zoom_out zoom_in

Dein Kurzzeitgedächtnis trainieren und noch mehr –  4 Gehirntraining-Apps im Vergleich

Es gibt heutzutage sicher unzählig viele Apps, die behaupten, deine Intelligenz zu steigern. Dabei gibt es diese Apps in den unterschiedlichsten Variationen mit verschiedensten Spielmechaniken. Aber ist es durch solche Apps wirklich möglich das Kurzzeitgedächtnis zu trainieren, die Achtsamkeit zu steigern und das Gelernte auf das reale Leben zu übertragen, um die Intelligenz an sich zu steigern? 

Diese Frage wird seit langem diskutiert; Oft zwischen Wissenschaftlern und den Entwicklern der Apps. Eine kürzlich durchgeführte, groß angelegte Studie ergab, dass Gehirntraining-Games bei gesunden, jungen Erwachsenen die kognitiven Fähigkeiten nicht wesentlich verbessern, abgesehen von der Leistungsfähigkeit innerhalb des Spiels. Andere Studien haben jedoch verbesserte Argumentations- und Problemlösungsfähigkeiten bei Erwachsenen festgestellt, die Gehirntraining-Apps verwendeten zu diesem Zwecke spielten.

Bei der Auswahl der Apps für das Gehirntraining haben wir uns mit der Vielfalt und Herausforderung der Spiele, der Anwendbarkeit auf das tägliche Leben sowie der Erforschung der Vorteile des Gehirns beschäftigt.

Quellenverweise: 1.*, 2.*

 

Elevate – Das Gehirn spielerisch schulen

Die App ist nach wie vor einer unserer Favoriten, wenn es um GehirntrainingApps geht.

Elevate enthält eine große Auswahl an Spielen, welche einen realen Anwendungszweck haben. Das Programm beinhaltet 5 große Hauptsäulen: Zuhören, Schreiben, Lesen, Sprechen und Rechnen. Jede dieser Fähigkeiten ist komplex, anspruchsvoll und kann Dir einiges abverlangen. 

Zu den praktischen Übungen gehören Summenschätzungen, Tests von häufigen Rechtschreib- und Grammatikfehlern und Audio-Sequenzen, in denen Du einige Details wiedergeben musst.

Ein vermenschlichtes Gehirn stemmt eine Langhantel
Mit Elevate die kognitive Leistung auf ein Maximum heben

Je häufiger Du spielst, desto schwieriger werden die Übungen werden. Pro Benutzer erhält man unbegrenzten Zugriff auf Spiele und eine umfangreiche Analyse der eigenen Leistung.

 

Peak – Fähigkeiten fordern, mit schicken Visuals

Anstelle von grundlegenden akademischen Bereichen konzentriert sich Peak auf spezifisch-kognitive Fähigkeiten, wie das Kurzzeit(-Gedächtnis), die mentale Beweglichkeit, die Problemlösung, den Fokus und die Sprache, also die Kommunikationsfähigkeit. Die Spiele sind in der Regel visueller gestaltet als die von Elevate.

Einige Übungen befassen sich auch eher zweifelhaft mit den emotionalen Kompetenzen. Zum Beispiel gibt es eine Übung, bei der man verschiedene Gesichtsausdrücke gezeigt bekommt und bei der es darum geht, die lächelnden Gesichter zu erkennen und aufeinander zu ziehen. Dabei muss man die traurigen und wütenden Gesichter ignorieren, um sich vollkommen auf die Positiven konzentrieren zu können.

Spitze eines Berges mit verschiedenen Checkpoints erklimmen
Peak – bis zur Spitzenleistung deines Gehirns hocharbeiten

Eines der Highlights von Peak ist die visuelle Darstellung deiner Leistung als Zusammenfassung aller kognitiven Fähigkeiten, wodurch Du einen sofortigen Überblick über deine Schwächen und Stärken hast. Neben dem vollen Zugriff auf Spiele und Analysen können Pro-User ihren Überblick der Leistungen zusätzlich mit anderen Nutzern ihrer Altersgruppe vergleichen.

 

Lumosity – Kurzzeitgedächtnis trainieren, mit Wissenschaft dahinter

Das Team von Lumonisity besteht aus Neurowissenschaftlern, Psychologen und Spieleentwicklern, welche ständig noch elegantere, schönere bessere Übungen entwickeln. Diese sollen kognitive Fähigkeiten wie die Informationsverarbeitung, die räumliche Orientierung und das Arbeitsgedächtnis in überraschend lustigen Minispielen vermitteln. Die App hat kürzlich auch eine Achtsamkeitskategorie hinzugefügt. Dort sind geführte Meditationen verfügbar, welche sich mit bestimmtem Atem und Aufmerksamkeitstechniken beschäftigen.

Gehirnförmiges Konstrukt, welches aus Chip-Komponenten besteht
Lumosity verbindet das Gedächtnistraining mit wissenschaftlichen Methoden

Wie bei den anderen Apps für Gehirntraining beinhaltet die kostenpflichtige Version mehrere Spiele und den Zugang zur Analyse Ihrer kognitiven Fähigkeiten.

 

Tetris – Der Klassiker, neu entdeckt

Noch lange bevor man überhaupt an Apps für das Gehirntraining denken konnte, brannte sich dieser süchtig machende Klassiker in unsere Köpfe und Gameboys ein – die Rede ist von Tetris!

Eine Studie ergab, dass über 60% der Teilnehmer, welche das Spiel für einen Versuch testeten, von den fallenden Tetris-Blöcken träumten. Dies deutet darauf hin, dass das Gehirn im Schlaf arbeitet, um dem Spiel einen Sinn und eine Anwendbarkeit für die Realität zu geben.

Bunte Tetris Formen übereinander gestapelt
Tetris ist DER Klassiker unter den Puzzle- und Knobelspielen


Das Gameplay ist altbekannt, man dreht verschiedene Objekte bzw. Formen und platziert diese möglichst effizient zwischen den anderen. Das fördert die Fähigkeit der räumlichen Intelligenz und hilft dabei, die Orientierung von Objekten im Raum zu visualisieren.

Quellenverweis: 3.*

 

Fazit 

Auch wenn die genauen Auswirkungen von Gehirnjogging-Apps noch nicht ausreichend erforscht sind, kann diese Methode dennoch einige Vorteile mit sich bringen. Prinzipiell liegt es auf der Hand, dass man durch Gehirntraining-Apps mit den unterschiedlichsten Übungen konfrontiert werden, das Kurzzeitgedächtnis trainieren sowie den eigenen Verstand herausfordern kann. Also konfrontiere deine grauen Zellen ruhig mal mit diesen Apps, um ihnen eine neue Herausforderung zu stellen!

 

Tipp: Das neue Level für deinen Alltag



Mit dem UPGRADE haben wir einen natürlichen Konzentrationsbooster entwickelt für deinen Alltag entwickelt.

Unterstützt von CDP Cholin, natürlichen Pflanzenextrakten und den hochwertigsten B-Vitaminen, ist das UPGRADE die ultimative PerformanceErgänzung, welche zu jeder Tageszeit eingenommen werden kann, um ein natürliches BRAIN UPGRADE ins tägliche Leben zu integrieren. 

Mit dem REBOOT haben wir einen natürlichen Schlafunterstützer entwickelt, welcher dank 1mg Melatonin deine Einschlafzeit erwiesenermaßen verkürzt. Verschiedene natürliche Extrakte aus Baldrian, Melisse, Hopfen und der Griffonia Pflanze verhelfen dir zusätzlich in eine ruhige Nacht.

Teste beide Produkte in Kombination jetzt und sichere dir jetzt 30% Rabatt auf die erste Bestellung.

 

 

Nachweise:

1.* https://www.washingtonpost.com/news/to-your-health/wp/2017/07/10/brain-training-games-dont-really-train-brains-a-new-study-suggests/

2.* https://www.bbc.com/news/health-34701907

3.* https://www.scientificamerican.com/article/tetris-dreams/

Avatar

Über Niels

Hey, ich bin Niels und Founder von Cloud Minded.

In den letzten 10 Jahren habe ich mich intensiv mit Ernährung, Fitness, Biohacking und Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt um meine Leistungsfähigkeit auf allen Ebenen zu verbessern. Auf Cloud Minded schreibe ich nun regelmäßig über diese Themen um meine Erkenntnisse mit euch zu teilen.

Let's improve - together!

Peace, Niels.

 
Alle Beiträge von Niels anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

FAQ

Warum ist mein Kurzzeitgedächtnis so schlecht?
Stress, Angst oder Depression können Vergesslichkeit, Verwirrung, Konzentrationsschwierigkeiten und andere Probleme verursachen, die die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen können.
Was kann ich tun, wenn sich die Leistung meines Kurzzeitgedächtnisses verschlechtert?
Wenn der Verlust des Kurzzeitgedächtnisses auf eine Krankheit zurückzuführen ist, wie beispielsweise Alzheimer, kann man den Verlust nicht unterbinden. Es gibt jedoch Medikamente, die helfen können, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und Ihre Symptome zu lindern. Falls der Verlust Deines Kurzzeitgedächtnisses nicht krankheitsbedingt ist, solltest Du versuchen Deinen Lebensstil anzupassen und gesünder zu Leben. Durch eine ausgewogene Ernährung und den Verzicht auf Alkohol und Drogen kannst Du Dein Gedächtnis nachhaltig unterstützen.
Was ist Demenz und wie erkenne ich, ob ich darunter leide?
Als Demenz bezeichnet man den Prozess des Rückgangs und des Verlusts der Gedächtnisleistung, des logischen Denkens, des Urteilsvermögens, des Verhaltens, der Sprache und anderer geistiger Fähigkeiten. Frühe Anzeichen und Symptome einer Demenz können unerkannt bleiben, aber das erste Anzeichen ist in der Regel der Verlust des Kurzzeitgedächtnis.
Welche Vitamine und Nährstoffe sind gut für das Kurzzeitgedächtnis?
Wenn Dein Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt ist, kannst Du dem vielleicht entgegenwirken, indem Du spezielle Vitamine und Nährstoffe aufnimmst, welchen eine Gedächtnissteigernde Wirkung nachgesagt wird. Dazu gehören beispielsweise Vitamin B-12, pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel wie Ginkgo biloba und Omega-3-Fettsäuren.
Wodurch wird mein Kurzzeitgedächtnis verschlimmert?
Chronischer Alkoholismus kann die geistigen Fähigkeiten und dadurch auch die Leistung des Kurzzeitgedächtnisses ernsthaft beeinträchtigen. Besonders in der Wechselwirkung mit Medikamenten kann Alkohol zu irreparablen Gedächtnisschäden führen.
keyboard_arrow_up
Dein Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!